Die Ärzte des Al-Kafeel Spezialkrankenhauses gelingt es die Koronar- und Aortenklappen eines 30-jährigen Patienten erfolgreich zu ersetzen

Ein medizinisches Team des Al-Kafeel Spezialkrankenhauses gab seinen Erfolg bei der Behandlung eines 30-jährigen Patienten bekannt, der an einer Stenose der Aorten- und Koronarklappen litt.

Der Spezialist für Herzchirurgie bei Erwachsenen im Krankenhaus, der türkische Arzt Dr. Bashir Akpinar teilte mit: „Unserem medizinischen Team ist es gelungen, zwei Ventile für einen 33-jährigen Patienten auszutauschen, genauer gesagt, dass „die beiden Ventile durch mechanische ersetzt wurden“.
Akpinar fügte hinzu: "Die Anzahl der Operationen, die wir im Al-Kafeel-Krankenhaus durchgeführt haben, erreichte mehr als (400) Operationen mit Erfolgsraten von (98%). Der Erfolg der Operationen ist auf die fortschrittlichen Technologien und das erfahrene Arbeitsteam in den Operationssälen des Krankenhauses zurückzuführen."
Es ist zu erwähnen, dass das Al-Kafeel Spezialkrankenhauses aufgrund seiner modernen Ausrüstung und fortschrittlichen medizinischen Ausrüstung stets bestrebt ist, die Behandlung mit den neuesten Technologien zu versorgen, zusätzlich zu seinem medizinischen Personal, ob aus dem Ausland oder aus dem Ausland importiert, wodurch das Krankenhaus seine Dienstleistungen mit internationalen Krankenhäusern in Einklang bringen konnte.
Es wird auch zu erwähnen, dass das Al-Kafeel Spezialkrankenhauses von Zeit zu Zeit eine Reihe internationaler Ärzte und Spezialisten in verschiedenen medizinischen Fachgebieten zusammenbringt und zusätzlich Krankheitsfälle durch Überweisung je nach Art und Grad jeder Krankheit erhält.
Beiträge der Leser
Kein Beitrag vorhanden
Beitrag hinzufügen
Name:
Land:
E-mail:
Die Teilnahme: